Bestattungsarten

Es gibt einige unterschiedliche Methoden, um den Körper eines Verstorbenen zu ehren und zu begraben. Oftmals fällt die Entscheidung schwer, die richtige Bestattungsmethode auszuwählen. Bereits im Vorfeld möchten wir Ihnen deshalb im Folgenden verschiedene und weit verbreitete Bestattungsarten vorstellen.

 

Erdbestattung

Die Beisetzung eines Verstorbenen in einem Grab unter der Erdoberfläche wird Erdbestattung genannt. Bei der Erdbestattung wird der Sarg mit dem Verstorbenen nach einer Trauerfeier in einer von Ihnen ausgewählten Grabstätte auf einem Friedhof beigesetzt... mehr

Bei der Feuerbestattung, auch unter Brandbestattung oder Einäscherung bekannt, wird der Verstorbene mitsamt dem Sarg im Krematorium eingeäschert... mehr

ie anonyme Bestattung, oft auch als stille Beisetzung bezeichnet, erfolgt ohne Grabstein und ohne Anwesenheit der Angehörigen.... mehr

Zur Naturbestattung zählt zum Beispiel die Baumbestattung... mehr

Die Seebestattung zählt zu den Naturbestattungen und setzt eine Einäscherung des Verstorbenen voraus... mehr

Die Diamantbestattung ist eigentlich keine Bestattungsart, sondern folgt nach der Einäscherung, beziehungsweise Feuerbestattung des Verstorbenen... mehr

Die Durchführung besonderer Bestattungsarten kann regional diverse Unterschiede aufweisen. Wenn Sie mehr Informationen über die diversen Bestattungsarten erfahren möchten, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

TELEFON +49 (0) 831 2 23 93